Logo
English Deutsch Chinese
     
Home Über uns Dienstleistungen Branchen Referenzen Kontakt
Sachlage Unsere Dienstleistungen Erfolgsfaktoren
Steuern
Unsere Dienstleistungen
     Merger & Acquisition
     Investitionsberatung
     Steuern
     Outsourcing
     Humankapital
     Zollwesen & Handel
Sachlage



Viele Steuerspezialisten von multinationalen Firmen bestätigen, dass Steuerbewirtschaftung in China eine Kunst ist.

Die Gesetze sind einfach, aber es gibt viele "Rundschreiben", welche Interpretationen zu den entsprechenden Gesetzestexten anbieten.
   
Es gibt viele Arten von Steuervergünstigungen, aber diese Vergünstigungen werden nicht automatisch gewährt. Sie sind vielmehr ein Resultat von Anträgen und Verhandlungen.
   
Die verschiedenen Arten der Steuern werden jeweils von Steuerbehörden der Zentralregierung oder der lokalen Behörden administriert.
   
Die Unterlagen für die jährlichen Steuerdeklaration werden öfters geändert. Dies erfordert von den Mitarbeitern der Finanzabteilungen, dass sie permanent auf dem neusten Stand sein müssen.
   
Das Mehrwertsteuersystem Chinas ist nicht flächendeckend. Es gibt Industrien, welche von der Mehrwertsteuer befreit sind und nicht alle Mehrwertsteuern auf Rohstoffe können wieder gutgeschrieben werden. Das System ist basiert sehr stark auf speziellen Mehrwertsteuerrechnungen und der dazugehörigen Dokumentation
   
China benutzt immer noch das so genannte "Business Tax" Model, dass zu einer zusätzlichen Steuerbelastung führt, wenn sich die Zahl der Transaktionsebenen erhöht. Dies ist im speziellen für Firmen mit vielen Transaktionen innerhalb der selben Gruppe der Fall.
   
Transferpreise sind in China sehr schwierig, da es nicht genügend aussagekräftige Informationen über die Preisgestaltung und die Finanzinformationen der Industrien gibt.
   
Die Steuerbelastung für ausländische Dienstleistungen sind in der Regel zu hoch, da die zuständigen Steuerbüros über ihre eigenen, internen Richtlinien/Interpretationen (z.B. on-shore/of-shore split) verfügen.
   
Es gibt keine Richtlinien, welche die Buchhaltungsprinzipien der Zentrale und die Buchhaltungsprinzipien von China zusammenführen. Multinationale Firmen müssen daher zwei Bücher parallel führen, was zu zusätzlichen administrativen Kosten und potentiellen Unstimmigkeiten führen kann.
   
Die gesamten Steuersysteme werden momentan angepasst.
 
>Nach oben    >Unsere Dienstleistungen
 
Nützliche Links

State Tax Bureau

   
Simply the best
   Privacy Statement | Legal Disclaimer | About Site Provider | Email Webmaster © 2004-2010 Hendersen Consulting All rights reserved.